JavaScript-Hinweis: Bitte aktivieren sie JavaScript in Ihrem Browser um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.
Malerarbeiten (Stahltürlackierung) im größten Batteriespeicher Europas in Schwerin durch die Fa. Schleginski Bau GmbH & Co. KG
 

Lithium-Ionen-Batteriepark Schwerin


In Schwerin baut der Stromversorger WEMAG einen Lithium-Ionen-Batteriepark zum Ausgleich kurzfristiger Netzschwankungen. Lieferant ist das koreanische Unternehmen Samsung, Projektpartner die Berliner Fa. Younicos. Der Großspeicher mit einer Kapazität von 5 Megawattstunden und einer Leistung von 5 Megawatt soll Mitte 2014 in Betrieb gehen.