JavaScript-Hinweis: Bitte aktivieren sie JavaScript in Ihrem Browser um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.

Dachausbau

versteht man die Umnutzung von Dachböden zu Wohnzwecken. Während die Dachböden von älteren städtischen Mietshäusern früher regelmäßig zum Trocknen von Wäsche genutzt wurden, bleiben sie heute in vielen Fällen ungenutzt oder werden als (End-)Lager für nicht mehr benötigte Gegenstände benutzt, was eine Gefahr in Hinblick auf den Brandschutz darstellt. Der Dachgeschossausbau ist in Deutschland in Österreich in den Bauordnungen der Bundesländer geregelt. [QUELLE: WIKI]

Dachausbau-Dreesch-2007-03Dachausbau-Dreesch-2007-04Dachausbau-Schwarberow-007Dachausbau-Schwarberow-008Dachgeschossausbau-Winsen-an-der-Luhe-002Dachgeschossausbau-Winsen-an-der-Luhe-004Dachgeschossausbau-Winsen-an-der-Luhe-006Dachgeschossausbau-Wittenfoerden-005grabow-2010-02grabow-2010-06grabow-2010-09grabow-2010-10kompletter-Dachausbau-2009-16kompletter-Dachausbau-2009-18kompletter-Dachausbau-2009-19kompletter-Dachausbau-2009-21kompletter-Dachausbau-2009-24Winsen-Dachgeschossausbau-Komplett-002Winsen-Dachgeschossausbau-Komplett-003Winsen-Dachgeschossausbau-Komplett-005Wittenburger-Strasse-Schwerin-Dachausbau-002Wittenburger-Strasse-Schwerin-Dachausbau-003
Unter Dachausbau bzw. Dachgeschossausbau (österr.: Dachbodenausbau)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.